Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie hier regelmäßig über unsere Aktionen und Neuerungen in unserem Lokal.

Magische Momente - Tischzauberer Paul Sommersguter

Europameister 2014 der Zauberkunst, österreichischer Meister

Im Februar 2015 geht es weiter ... die neuen Termine finden Sie rechtzeit auf unserer HOmepage sowie auf unsere Facebook-Seite (facebook.com/centimetergersthof)

 

Whiskeyverkostung

Whiskeys-Centimeter

Die Whiskey-Verkostung im Centimeter sollte man nicht verpassen!
Verschiedene Sorten stehen zum Kosten zur Verfügung. 2cl nur € 1,50

 

Jeden Freitag in allen Centimetern!!

 

Wissenswertes (ein kurzer Einblick in die Welt des Whiskeys):

 

Whiskey ist eine durch Destillation aus Getreidemaische gewonnene und mindestens drei Jahre im Holzfass gereifte Spirituose.

 

Das Wort stammt entweder aus dem Schottisch-Gälischen oder dem Irischen. Die Übersetzung bedeutet "Wasser des Lebens". Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen über Whiskey stammen aus dem Jahr 1492 von einem schottischen Mönch. Dennoch gehen Historiker davon aus, dass der erste Whiskey in Irland von Mönchen gebrannt wurde.

 

Für den Geschmack sind drei Komponenten verantwortlich: Das Ursprungsprodukt wie Roggen, Gerste, Hafer oder Weizen, die Herstellung und das Destillationsverfahren.

 

Ursprungsprodukte: In Schottland und Irland kommen vor allem Gerste oder Gerstenmalz zum Einsatz, in den USA wird vor allem Bourbon hergestellt, dieser wird aus Mais gewonnen.

 

Lagerung: zum Lagern darf laut europäischer Spirituosenverordnung jedes Holz verwendet werden. Beliebt sind Eichenfässer, so muss der bekannte "Scotch Malt Whisky" in Eiche reifen. Viel wichtiger ist jedoch die Frage, was in den Fässern zuvor reifte. Oft kommen gebrauchte Weinfässer wie Sherry- oder Portwein-Fässer zum Einsatz.